Federbein

Alles unter einem Dach - das neue Forum!
Benutzeravatar
hc_karpfen
ForenInsider
Beiträge: 2187
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 00:00
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Federbein

Beitrag von hc_karpfen » Di 15. Sep 2020, 22:43

Okay, danke für deine schnelle Antwort.
Mir kommt die Gabel halt nichtmal sonderlich komfortabel oder eben sportlich rüber, sondern irgendwie "misraten" vor. :lol:

MichlM
ForenInsider
Beiträge: 4951
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 00:00
Wohnort: Tulln (nähe Wien)
Kontaktdaten:

Re: Federbein

Beitrag von MichlM » Mi 16. Sep 2020, 00:52

hc_karpfen hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 22:43

Mir kommt die Gabel halt nichtmal sonderlich komfortabel oder eben sportlich rüber, sondern irgendwie "misraten" vor. :lol:
Völlig Richtig :!:
...da kann ich gar nix mehr hinzufügen.... :P
Gruß Michl!
-------------------------------------------------------------------> x-11@gmx.at

"Eine Gerade ist bloß das uninteressante Straßenstück
   zwischen 2 Kurven !"
Bild

Benutzeravatar
Jo3
RockerLehrling
Beiträge: 523
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 20:35
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Federbein

Beitrag von Jo3 » Do 17. Sep 2020, 11:20

Moin,
Nach MichlM Fahrwerk's Abstimmung, ist die Fuhre nicht wiederzuerkennen!
Hab's mit Wilbers &co in der RSU nie so hinbekommen! Aber ich kann es nur weiterempfehlen, wer was Göttliches haben will der fragt MichlM!

Ach und Zug/Druckstufen Verstellung an der RSU brauch man/ich nicht wirklich ! Das Fahrwerk kommt mit einer Top Einstellung!

Gruss Jo3
Ich freue mich voll für euch, das Ihr mich habt! :lol:

MichlM
ForenInsider
Beiträge: 4951
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 00:00
Wohnort: Tulln (nähe Wien)
Kontaktdaten:

Re: Federbein

Beitrag von MichlM » Fr 18. Sep 2020, 09:54

Jo3 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 11:20
... wer was Göttliches haben will .....
Lieber Jo!

Es freut mich sehr das dir -ganz offensichtlich- meine Arbeit sehr zusagt..... :)

...aber "göttlich" halte ich schon für ein wenig zu hoch gegriffen...das ist ja fast schon Blasphemie :lol:

Aber natürlich funzt das alles schon DEUTLICH besser als Original oder bei nur etwas härtere Federn und neues Öl.... :mrgreen:

...so gut wie es eben wird wenn jemand ~15 Jahre kontinuierlich und beharrlich an etwas tüftelt und sich seine Rückmeldungen auch zu Herzen nimmt. 8)

Also im Endeffekt liegt es an euch allen und euren teilweise sehr exakten Feedback das meine Gabelabstimmung inzwischen
so genau "ins Schwarze" trifft! :!: :!: :!:

....ich finde das ist hier eine sehr gute Gelegenheit mich bei euch dafür mal ganz offiziell zu bedanken!

DANKESCHÖN !!


Viele liebe Grüße an alle im Forum bzw. die mich kennen,
euer Michael

Antworten